Bariloche in Argentinien – Die Stadt am Fuße der Anden

Auf geht’s nach Patagonien! San Carlos de Bariloche in Argentinien liegt direkt am Fuß der Anden, mitten im eindrucksvollen Nationalpark „Nahuel Huapi“. Der bilderbuchartige Ausblick, die alpine Architektur und die wunderschönen Umgebung machen die Stadt zu einem beliebten Urlaubsziel: Gerade wenn du keine all zu hohen Temperaturen magst, ist Bariloche perfekt für dich.

Nicht nur die berühmte Schokoladenproduktion erinnert an die Schweiz: Auch im Gespräch mit den gastfreundlichen Einheimischen wirst du verschiedenste Geschichten über Familien hören, die ihren Ursprung in Mitteleuropa haben.

Die Landschaft um Bariloche ist beeindruckend und einzigartig zugleich: Ob Wandern durch die umliegenden Berge, Schwimmen im kühlen Bergsee, Kayak fahren oder Snowboarden, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Lass es dir anschließend nicht entgehen dich zu einem leckeren „Asado“, dem traditionellen Grillen der Argentinier zu gesellen oder das lebhafte Nachtleben zu entdecken. Besuche Argentinien Bariloche!

Lebe deinen Traum und komm‘ für eine Sprachreise, Freiwilligenarbeit oder ein Praktikum nach Südamerika!

Quick Facts

  • Einwohner: 133.500
  • Durchschnittstemperatur:
    Nov-Apr 19°C / Mai-Okt 9,3°C
  • Besonderheiten: Alpine Architektur, großartige Outdoorsportmöglichkeiten, einzigartige Schokolade, europäische Wurzeln
  • Offizielle Tourismusseite der Stadt
  • Bariloche in Argentinien auf Wikitravel

Bariloche in Argentinien: Stellenbörse

Bariloche in Argentinien: Unterkunft

Neugierig auf mehr?