Mendoza – Die berühmte Weinregion Argentiniens

Mendoza gilt als die am besten organisierte Stadt Argentiniens und als ein stetig wachsendes Wirtschaftszentrum. Dank über 320 Sonnentagen pro Jahr wird in Mendoza erstklassiger Wein angebaut, der ca. 70% der argentinischen Weinernte ausmacht.
Doch nicht nur die idyllische Lage zwischen Weinbergen, sondern auch die vielfältigen Parks und von Bäumen gesäumten Fußgängerzonen machen die Stadt zu einer grünen Oase inmitten der Anden. Als zentraler Ort des Andentourismus‘ ist Mendoza außerdem ein Paradies für Fans des Outdoorsports. Ob Mountainbiken, Trekking, Rafting, Reiten oder Skifahren: Für all dies hat Mendoza die perfekten Voraussetzungen. Und nach einem Tag in deiner Freiwilligendiensteinrichtung oder deinem Praktikumsunternehmen stehen dir zahlreiche Weingüter, Bars und Clubs zur Auswahl.

Lebe deinen Traum und komm‘ für eine Sprachreise, Freiwilligenarbeit oder ein Praktikum nach Lateinamerika!

Quick Facts

  • Einwohner: 115.000
  • Durchschnittstemperatur:
    Nov-Apr 22,4° C / Mai-Okt 12,3° C
  • Besonderheiten: Sonnig, beschaulich, eindrucksvolle Landschaften, größte Weinanbaugebiete Argentiniens
  • Offizielle Tourismusseite der Stadt
  • Mendoza auf Wikitravel

Mendoza Argentinien - Last Minute und Stellenbörse für Auslandspraktika in SüdamerikaUnterkünfte bei Privatpersonen und Gastfamilien in Argentinien

Neugierig auf mehr?