David, 19 Jahre, 6 Monate Gap Year: NGO für Obdachlose2018-08-07T08:48:15+00:00

Project Description

David, 19 Jahre, 6 Monate Gap Year: NGO für Obdachlose

Auch David gönnte sich nach dem Abi-Stress eine Auszeit! Er kam nach Argentinien und arbeitete für ein halbes Jahr in einer NGO, welche sich um Obdachlose kümmert. Vorher belegte er noch einen 4-wöchigen Spanischkurs, um so für die Arbeit gut vorbereitet zu sein.

David3

Wo warst du in Argentinien?
Ich habe 7 Monate in Córdoba gewohnt.

Was hast du in Argentinien gemacht?
Ich habe in einer Organisation gearbeitet, in der wir Obdachlose unterstützt haben, wir haben beispielsweise für sie gekocht und sie mit Kleidung sowie Medikamenten versorgt.

Was hat dich bei deiner Ankunft am meisten beeindruckt?
Dass alle lächeln.

Welcher Unterschied ist dir zwischen deinem Heimatland und Argentinien aufgefallen?
Die Fleischqualität und wie offen die Menschen sind. Und ich habe ein besonderes Hobby: Mate trinken!

Wie sind die Argentinier? (3 Adjektive)
Aufgeschlossen, verrückt, entspannt

Argentinien besuchen – ja oder nein? Warum?
Natürlich! Argentinien ist ein wunderschönes Land, es hat eine interessante Kultur und du wirst jede Menge verrückte und gleichzeitig liebenswürdige Menschen treffen. Um meine Erfahrung in einem Satz zusammenzufassen: Die beste Idee, die ich seit langem hatte!

David1