Förderprogramm 2017-11-30T14:29:29+00:00

NICE-Förderprogramm:
Dein Freiwilligendienst oder Auslandspraktikum ohne Gebühren

Als deutsch-argentinische Stiftung unterhält NICE ein Förderprogramm, in dessen Rahmen jährlich bis zu 50 Teilnehmer einen Freiwilligendienst oder ein Auslandspraktikum ohne Gebühren vermittelt bekommen können.
Das Programm besteht aus zwei Teilen und richtet sich an Studenten & Absolventen (Studentenprogramm) bzw. an Schüler & Schulabgänger (Schülerprogramm).
Hier findest du eine Kurzdarstellung sowohl des

Studentenprogramms als auch des Schülerprogramms. Im Anschluss kannst du dir zur Veranschaulichung ausgewählte Praktikumsstellen und Freiwilligenarbeiten des Programms ansehen.
Und sobald du dich bewerben möchtest, lädst du im Punkt „Bewerbungsunterlagen“ einfach alle Formulare zum Ausfüllen herunter.

Studentenprogramm

Auslandspraktikum für Studenten sind möglich in Tourismus, Marketing, Logistik, Sprachen, Soziale Arbeit, BWL, Kunst & Kultur, Pädagogik, Kommunikation und Eventmanagement.

Es können sowohl eingeschriebene Studenten als auch Absolventen (Bachelor, Master) an dem Förderprogramm teilnehmen. Das Programm steht allen Nationalitäten sowie jedem Alter (ab 18 Jahre) offen. NICE differenziert darüber hinaus nicht, ob es sich um ein Pflichtpraktikum oder um ein freiwilliges Auslandspraktikum für Studenten handelt.

Der Praktikumsstart ist prinzipiell ganzjährig möglich. Einige Praktikumseinrichtungen schließen den Urlaubsmonat Januar als Startzeitraum aus.

Je nach Praktikumseinrichtung gibt es teilweise Mindestdauern von zwei Monaten. Die Maximaldauer liegt bei acht Monaten.

Die meisten Praktikumseinrichtungen wünschen sich erste Vorkenntnisse durch Studium oder Praxis. Es gibt aber auch zahlreiche Stellen, die ohne Vorkenntnisse angetreten werden können.

Das Programm steht allen offen, unabhängig von den Spanisch-Vorkenntnissen. Bewerber mit geringen oder keinen Vorkenntnissen können sich mit einem NICE-Intensivkurs vor Ort ausreichend auf ihr Praktikum vorbereiten.

Prinzipiell können auch Pflichtpraktika im Rahmen des Förderprogramms absolviert werden. Es muss jedoch von Fall zu Fall geprüft werden, wie spezifisch die Anforderungen der Hochschule/Universität an das Praktikum sind.

Zurzeit werden Bewerbungen für das Jahr 2018 angenommen. Deine Bewerbung sollte uns idealerweise 4-5 Monate vor gewünschtem Praktikumsbeginn vorliegen, spätestens jedoch 2 Monate im Voraus.

Für ein Auslandspraktikum für Studenten sende uns bitte den Bewerbungsbogen,  das Formular zum Lebenslauf sowie ein Foto per Mail an info@nice-network.org.

Schülerprogramm
Du kannst dein Auslandsprojekt in den folgenden Bereichen absolvieren: Marketing & Kommunikation,  Gesundheitswesen , Kinder- & Jugendarbeit,  Kunst & Kultur, Gleichstellung & Menschenrechte, Tourismus, Nachhilfe & Freizeit, Gemeindearbeit, Kaufmännischer Bereich und Umweltschutz.
Sowohl Schüler als auch Schulabgänger (Abiturienten und Maturanten) können sich für das Förderprogramm bewerben, unabhängig von der Staatsangehörigkeit und ab einem Alter von 17 Jahren.
Die meisten Projekte kannst du das ganze Jahr über beginnen. Es gibt jedoch einige Praktikumsfirmen und mehrere NGOs, bei denen im argentinischen Urlaubsmonat Januar kein Projektstart möglich ist.
Praktika können ab einer Dauer von 8 Wochen absolviert werden, während Freiwilligenarbeiten schon ab 4 Wochen möglich sind.
Die maximale Dauer deines Praktikums bzw. deiner Freiwilligenarbeit ist sechs Monate.
Du brauchst weder für ein Praktikum noch für eine Freiwilligenarbeit fachliche Vorkenntnisse. Wichtig sind Offenheit gegenüber der Kultur Südamerikas, Lernbereitschaft, Enthusiasmus und Zuverlässigkeit.
Jeder kann teilnehmen, egal ob er/sie schon Spanisch kann oder nicht. Bei Bedarf kannst du die Sprache mit einem NICE-Intensivkurs direkt vor dem Praktikum oder der Freiwilligenarbeit in Argentinien lernen.
Wenn du ein Projekt im Jahr 2017 starten möchtest, kannst du dich jetzt schon bewerben.
Eine Vorlaufzeit von 4-5 Monaten ist ideal, aber wenn du spät dran bist, nehmen wir auch kurzfristigere Bewerbungen an (spätestens 2 Monate vor Projektstart).
Für eine Bewerbung kannst du uns den Bewerbungsbogen und das Formular zum Lebenslauf ausfüllen und zusammen mit einem Foto per Mail an info@nice-network.org senden.

So könnte dein Freiwilligendienst oder Auslandspraktikum ohne Gebühren aussehen: Drei Beispiele unserer Stellen in Argentinien

Auslandspraktikum für Studenten im Hotel
Auslandspraktikum ohne Gebühren in einer Eventagentur in Córdoba/ Argentinien

Unternehmen für Eventmanagement, spezialisiert auf Tagungen, Messen und Ausstellungen zur verkaufsförderndes Marketingziele, Kundenloyalität and zur Förderung von Handelverträgen.

Aufgaben in der Eventorganisation:
Erstellen von Budgets und Zeitplänen;
Auswählen und buchen von Lokalitäten, in welchen Events stattfinden;
Durchführen der notwendigen Prozesse zum Erhalt von Erlaubnissen und Genehmigungen;
Beaufsichtigung von Transportservicen (Logistik);
Chartern und Betreuen von Caterings, Shows, technischen Anlagen etc.;
Kontakt mit Ausstellern;
Kooperation mit der Geschäftskoordination;
Organisation und Erhaltung von Datenbanken;
Strategische Marktanalyse.

Start: Ganzjährig, außer im Urlaubsmonat Januar
Mindestdauer: 10 Wochen
Tägliche Arbeitszeit: ca. 6 Stunden
Stadt: Córdoba

Auslandspraktikum für Studenten, Gemeindezentrum
Freiwilligendienst ohne Gebühren in einem Gemeindezentrum in Córdoba/ Argentinien
Gemeindezentrum, das sich mit der Betreuung und Prävention von Mangelernährung bei Kindern beschäftigt und die ganzheitliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördert.
Verwaltungsbereich:
Empfang von Patienten;
Organisation und Koordination von Kundenterminen;
Darstellen von Informationen über Aktivitäten des Zentrums an Patienten und die allgmeine Öffentlichkeit.
Bereich Kommunikation und Ressources:
Verbreiten der Aktivitäten des Zentrums durch Medien und soziale Netzwerks;
Mithilfe in der Anwerbung von Volunteers;
Organisation von Events und Werbekampagnen;
Mitarbeit im Empfang und Management von Spenden.
Bereich Ernährung:
Zusammenarbeit mit dem Bildungsprogramm “Gesunde Ernährungsgewohnheiten“;
Mithilfe in der Vorbereitung von Mahlzeiten für Kinder;
Arbeiten mit den Psychologen, Logopäden, Sozialarbeitern und Zahnärzten in der Praxis sowie Mitarbeit in pädagogischen, gesundheits- und handwerklichen Workshops.
Start: Ganzjährig, außer im Urlaubsmonat Januar
Mindestdauer: 6 Wochen
Tägliche Arbeitszeit: ca. 5 Stunden
Stadt: Córdoba
Auslandspraktikum für Studenten: Marketingagentur
Auslandspraktikum ohne Gebühren in einer Marketingagentur in Buenos Aires
Design und Marketing Agentur
Bereich Direktmarketing:
Erstellen von Konzepten für Mailings;
Verwalten von Datenbanken und Selektieren von Zielgruppen;
Erstellen von Entwürfen für kreative Ideen;
Schreiben von Texten, um Verkäufe und Kampagnen zu kommunizieren;
Auswählen von Bildern für das Design.
Bereich Digitalmarketing:
Erstellen von Webpostings-Strategien, verwenden von Adwords und E-Mail-Marketing Aktionen;
Helfen des Personals in der Instandhaltung von Web Tätigkeiten.
Bereich Design:
Mitarbeit in der Vorproduktionsphase von Werbepostern.
Start: Ganzjährig möglich
Mindestdauer: 8 Wochen
Tägliche Arbeitszeit: ca. 6 Stunden
Stadt: Buenos Aires
Wir wünschen dir viel Erfolg und stehen für Fragen gern zur Verfügung!
Neugierig auf mehr?