Freiwilligenarbeit in NGO zur Verbesserung von Familienbeziehungen (CBA-136)

Katholisch-soziale NGO zur Verbesserung von Familienbeziehung in Argentinien. Sie organisiert Workshops und gibt Familien Ratschläge, die ihre Beziehungen verbessern, die Familiengemeinschaft stärken und ein schönes Miteinander erleben möchten.

  • Schulung von Jugendlichen in der Elternschule
  • Organisation psychosozialer Workshops für Kinder
  • Mobile Bibliothek: Besuche in Wartesälen öffentlicher und privater Krankenhäuser
  • Veröffentlichung der Zeitschrift „Somos Familia“
Familien

Deine Aufgaben bei dem Volunteering in einer NGO zur Verbesserung von Familienbeziehungen:

  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben
  • Teilnahme bei der Planung und Organisation der Workshops
  • Berichte über die Aktivitäten der Einrichtung
  • Mitwirken bei Programmen und Projekten, um die familären Beziehungen zu stärken und zu verbessern

Quick Facts

  • Start: Du kannst den Startpunkt selbst auswählen. Die Einrichtung ist im Januar geschlossen. Im November und Dezember werden keine Projekte angeboten.
  • Dauer: Ab 8 Wochen, für längere oder kürzere Zeiträume, nehmen wir gerne mit der Einrichtung Kontakt auf.
  • Stadt: Córdoba, Argentinien
  • Reservierungscode: CBA-136
  • Preis: € 390 (= € 100 Startgebühr + € 290 Organisationskosten)
  • Spanisch: Vorkenntnisse nötig. Du kannst vor Ort einen NICE-Kurs belegen.
2018-06-11T12:57:02+00:00Mai 10th, 2016|