Auslandspraktikum in NGO für Jugendbildung (CBA-11) Auch Last Minute

NGO für Jugendbildung, die das Ziel verfolgt, jungen Schülern der Grundschule, weiterführenden Schule und Universität den Wert eigener Ziele näherzubringen, sowie sich diese zu verdeutlichen und daran zu arbeiten, sie zu erreichen. Ausgeführt wird diese Arbeit mit Hilfe von Bildungsprogrammen in öffentlichen und privaten Schulen.

  • Kurse für Kinder und Jugendliche unterrichten
  • Organisation von Programmen der Unternehmenssimulation
  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei dem Aufbau von Kleinunternehmen
  • Kinder und Jugendliche
  • Bildungseinrichtungen (Schulen der Primar- und Sekundarstufe)

Deine Aufgaben in dem Praktikum in einer NGO für Jugendbildung sind:
Bereich Bildung

  • Unterstützung bei den Traineeprogrammen der Volunteers und Lehrkräfte

Bereich Unternehmensbeziehungen und Kommunikation

  • Kontakt mit anderen Institutionen, Freiwilligen und Mitarbeitern
  • Mailings und Organisation von Veranstaltungen und Tagesabläufen
  • Mitarbeit in der Logistik der Bildungsprogramme

Quick Facts

  • Start: Du kannst den Startpunkt selbst auswählen. Das Praktikum ist das ganze Jahr über verfügbar.
  • Dauer: 12 – 16 Wochen, für längere oder kürzere Zeiträume, nehmen wir gerne mit der Einrichtung Kontakt auf.
  • Stadt: Córdoba, Argentinien
  • Reservierungscode: CBA-11
  • Besonderheit:
    Auch als Last Minute Auslandspraktikum möglich!
  • Preis: € 490 (= € 100 Startgebühr + € 390 Organisationskosten)
  • Spanisch: Vorkenntnisse nötig. Du kannst vor Ort einen NICE-Kurs belegen.
2018-06-11T13:04:15+00:00Mai 23rd, 2016|