Freiwilligenarbeit in NGO für kranke Kinder (CBA-149) Auch für Abiturienten/Maturanten

Internationale NGO in Argentinien, die schwer kranke Kinder und deren Familien unterstützt und begleitet.

  • Erstellen, recherchieren und unterstützen von Programmen die zu einer Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefinden der Kinder beitragen.
  • Durchführung von Workshops und Freizeitaktivitäten, welche die Situation der Kinder und ihren Familien verbessern
  • Während der Behandlung und Betreuung der Kinder, stellt die Organisation Unterkünfte zur Verfügung, damit Familien die Möglichkeit haben, bei ihren Kindern zu sein.
  • Unterstützt die Familien, den Umgang mit der Krankheit des Kindes zu erlernen
Schwer kranke Kinder, oft Langzeit-Patienten, und deren Familien

In dieser Einrichtung für schwer kranke Kinder und deren Familien wird der Volontär an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, um die Situation der Kinder zu verbessern z.B. Organisation von Workshops und Spielen, Verteilung von Lebensmitteln, etc.
Andere tägliche Aktivitäten können sein:

  • Empfang und Entlassung von Familien
  • Durchführung von Kontrollen, ob alles fertig ist um eine Familie zu empfangen

Quick Facts

  • Start: Du kannst den Startpunkt selbst auswählen. Das Volunteering ist das ganze Jahr über verfügbar.
  • Dauer: Zwischen 12 und 16 Wochen, für längere oder kürzere Zeiträume, nehmen wir gerne mit der Einrichtung Kontakt auf.
  • Stadt: Córdoba, Argentinien
  • Reservierungscode: CBA-149
  • Besonderheit:
    Möglich auch für Schulabgänger. Keine Vorkenntnisse für dieses Volunteering nötig!
  • Preis: € 390 (= € 100 Startgebühr + € 290 Organisationskosten)
  • Spanisch: Vorkenntnisse nötig. Du kannst vor Ort einen NICE-Kurs belegen.
2018-06-11T13:07:46+00:00April 26th, 2016|