Freiwilligenarbeit in Musikschule (BA-19) Auch für Abiturienten / Maturanten

Musikschule für sozial- und gesellschaftlich benachteiligte Personen in Buenos Aires, Argentinien.

  • Musik-, Gesang- und Tanzunterricht
  • Planung und Organisation von Events und Kulturveranstaltungen
  • Organisation von Freizeit- und Bildungsaktivitäten
  • Ausbildung im Bereich Musica Popular (Argentinische Volksmusik)
Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Schulen mit geringen Ressourcen, Krankenhäuser, Gefängnissen, Gemeindezentren, Bibliotheken und Sonderschulen

Dein Volunteering in einer Musikschule umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Music Workshop in Special Education für Kleinkinder (unter 5 Jahren) mit neurologischen Problemen
  • Music Workshop für Kinder/Jugendliche im Alter von 7 -15 Jahren an einer öffentlichen Schule
  • Studentenprogramm mit Abschluss Musica Popular
  • Mithilfe bei der Organisation von Konzerten

Quick Facts

  • Start: Startpunkt zwischen Februar und Oktober. Die Einrichtung ist im Januar geschlossen.
  • Dauer: 12 – 16 Wochen, für längere oder kürzere Zeiträume, nehmen wir gerne mit der Einrichtung Kontakt auf.
  • Stadt: Buenos Aires, Argentinien
  • Reservierungscode: BA-19
  • Besonderheit: Möglich auch für Schulabgänger.
    Keine Vorkenntnisse für dieses Volunteering nötig!
  • Preis: € 450 (= € 100 Startgebühr + €350 Organisationskosten)
  • Spanisch: Vorkenntnisse nötig. Du kannst vor Ort einen NICE-Kurs belegen.
2018-06-11T13:36:08+00:00April 6th, 2016|