Bianca, 19 Jahre, 3 Wochen Spanisch Intensivkurs Plus2018-08-07T08:52:05+00:00

Project Description

Bianca, 19 Jahre, 3 Wochen Spanisch Intensivkurs Plus

Schon vor zwei Jahren war Biancas älterer Bruder mit NICE in Argentinien. Nun ist sie an der Reihe die große weite Welt zu erkunden. Und da bietet sich ein Spanischkurs in Córdoba an, um in das Abenteuer Südamerika zu starten.

Wie würdest du NICE mit ein paar Wörtern beschreiben?
Gute Atmosphäre, nette Leute, motivierte Lehrer.

Was hast du an NICE am meisten geschätzt?
Die Facebook-Gruppe, die einen immer mit Neuigkeiten versorgt, und die Freizeitaktivitäten, die von NICE organisiert werden.
Da ich nicht nur durch Argentinien reiste, war NICE meine Sprachschule und gleichzeitig ein Treffpunkt, um mit anderen Reisefreudigen in Kontakt zu kommen.

Wovon hast du am meisten profitiert?
Sehr gute Lehrer!!! und hilfsbereite Menschen, die dir wirklich dabei helfen deinen Aufenthalt in Südamerika zu genießen.

Was wirst du nie vergessen?
Paint Ball mit NICE!

Würdest du NICE deinen Freunden empfehlen?JA! Mein Bruder hat mir die NICE Sprachschule empfohlen und ich bin gleich zufrieden wie er vor 2 Jahren. Ich kann mir keine bessere Schule vorstellen.

Was wirst du von Argentinien vermissen?
Gelassenheit, Mate und die freundlichen Menschen.

Was empfiehlst du Neuankömmlingen in Argentinien?
Nimm Bargeld mit. Das ist besser als nur mit einer Kreditkarte im Gebäck.

Spanisch lernen – Ziel erreicht?
Ich hatte nur 3 Wochen, aber meine Lehrer haben ihre Arbeit sehr gut gemacht. Der Unterricht, die Lehrer, das Konzept … einfach FANTASTISCH.

Wir werden oft gefragt, ob der argentinische Akzent wirklich so stark ist, was denkst du?
Ja, das stimmt, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran.