Gülcin, 32 Jahre, Auslandspraktikum: Online-Marketing2018-08-07T08:39:19+00:00

Project Description

Gülcin, 32 Jahre, 8 Wochen Auslandspraktikum: Online-Marketing

Gülcin nutzte ihre Semesterferien und erfüllte sich ihren Südamerika-Traum. Nach einem Spanischkurs in der Sprachschule, arbeitete sie für 8 Wochen in einer Firma, die online Spanischunterricht anbietet. Wie war ihre Erfahrung mit NICE?

Warum ich NICE gewählt habe?

Als ich die Anzeige von NICE bei uns auf der Stellenbörse gesehen habe, habe ich einfach mal drauf losgeschrieben. Und die Antworten waren sehr sympathisch; das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber die Art, wie man mit mir gesprochen und umgegangen ist, die war so anders, so herzlich, und nicht so formell. Und das hat mich letztendlich dazu bewegt, den Kontakt weiter zu halten und am Ende wurde ich auch nicht enttäuscht.

Daher würde ich NICE definitiv weiterempfehlen, allein schon wegen der unglaublich individuellen Betreuung die man bekommt und wegen der Herzlichkeit. Man kann anrufen, egal, um was es geht, es wird sich sofort darum gekümmert. Ich kann es gar nicht richtig beschreiben, man muss es eigentlich selber erleben. Es ist fast schon eine 24-Stunden-Betreuung.

Mein Praktikum und Sprachkurs

Mein Praktikum machte ich im Marketing einer Online-Sprachschule. Ich ünterstützte das Unternehmen beim Online-Marketing, was mir wirklich gut gefiel.

Parallel zu meinem Auslandspraktikum machte ich noch einen Spanischkurs bei NICE und kann nur Positives darüber berichten. Die Lehrer sind sehr professionell und gingen immer auf mich ein. Der Einzelunterricht, den ich besuchte, war natürlich noch einmal etwas Besonderes, weil man die Aufmerksamkeit nicht teilen muss. Das machte die Sache einfach noch viel besser und einfacher. Außerdem ist man den ganzen Tag von Spanisch umgeben, was das Erlernen zudem erleichtert.